Planungs­dokumente: Bebauungsplan Nr. 9 "Eckgrundstück Dorfstraße K 42 / Im Winkel" Gemeinde Brekendorf

Textliche Festsetzungen

3 Planungen, Nutzungsregelungen, Maßnahmen und Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft

(§ 9 Abs. 1 Nr. 20 und 25 BauGB)

3.1 Die in der Planzeichnung gekennzeichneten und als zu erhaltend festgesetzten Bäume sind vor baubedingten Beeinträchtigungen zu schützen.

3.2 Außerhalb der Stellplatzflächen sind an den gekennzeichneten Stellen 9 heimische, standortgerechte Laubbäume in einer Größe von mindestens 16 cm Stammumfang und 3 x verpflanzter Baumschulqualität zu pflanzen und dauerhaft zu erhalten.

3.3 Stellplätze und Zufahrten sind aus fugenreichem Material herzustellen (z.B. Schotter- rasen, Betongrassteine, Pflaster).

4 Baugestalterische Festsetzungen

(§ 9 Abs. 4 BauGB i.V.m. § 84 LBO)

4.1 Das Anbringen von Solaranlagen auf den Dachflächen ist zulässig. Art und Umfang der Solaranlagen sind vor dem Anbringen mit der unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg abzustimmen.

4.2 Es sind nur geneigte Dächer mit mindestens 20 Grad Neigung zulässig. Auf einer Fläche von max. 25 % der Grundfläche des Gebäudes sind auch Dächer mit anderen Dachneigungen zulässig.

4.3 Die Dacheindeckung darf nur in den Farben schwarz, rot oder braun erfolgen. Für Flachdächer mit einer Dachneigung unter 5 Grad gilt diese Vorschrift nicht.

4.4 Die Festsetzungen 4.1 bis 4.3 gelten nicht für Nebenanlagen gem. § 14 BauNVO.

Die gegenüber dem Entwurf geänderten Festsetzungen sind durch einen schwarzen Balken am Rand kenntlich gemacht.