Planungs­dokumente: 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. A2 der Gemeinde Ammersbek

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Inhaltsverzeichnis

Begründung

5.4. Bebauungsplan Nr. A2 (1984)

Der Bebauungsplan Nr. A2 ist am 31.10.1984 in Kraft getreten. Für den Geltungsbereich dieser 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. A2 wurde im Ursprungsplan ein 'Reines Wohngebiet' mit Baufenstern in einer offenen Bauweise festgesetzt. Es wurde eine GRZ von 0,25 und ein Vollgeschoss festgesetzt.

6. Inhalte der Planung - Festsetzungen

6.1. Art der baulichen Nutzung

(§ 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB, §§ 1 und 3 BauNVO)

Es wird ein 'Reines Wohngebiet' nach § 3 BauNVO festgesetzt.

Begründung:

Es soll innerhalb eines Wohngebietes eine rein wohnbauliche Nachverdichtung ermöglicht werden. Die Festsetzung des Ursprungsplanes als 'Reines Wohngebiet' bleibt unverändert.