Zentralkrankenhaus Flensburg / Peelwatt

Flensburg

Verfahrensschritt

Auswertung Öffentlichkeit

Zeitraum

Behörde

Stadt Flensburg

Kurzinfo

Durch Zusammenlegung der Krankenhäuser St. Franziskus und Diakonissenkrankenhaus an einen gemeinsamen neuen Zentralstandort soll ein modernes und zukunftssicheres medizinisches Angebot für die Stadt Flensburg und die umgebende Region geschaffen werden, welches die stationäre Gesundheitsversorgung sicherstellt und modernen Arbeitsbedingungen entspricht.

Ansprechpartner für Bürger

Herr Römer
Tel. 0461 - 85 28 05
Stadtplanung@flensburg.de

Aktuelle Mitteilungen

Wirksamkeit der Änderungen von Landschaftsplan und Flächennutzungsplan

09.01.2020

Die Änderungen von Landschaftsplan und Flächennutzungsplan sind von der Ratsversammlung am 27.06.2019 beschlossen worden. Die Bekanntmachungen erfolgten am 7.07.2019 (Landschaftsplan) bzw. 25.10.2019 (Flächennutzungsplan). Die Unterlagen zum Ratsbeschluss einschließlich der Abwägungen sind über den Link Beschlussunterlagen abrufbar.

Der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan ist in Vorbereitung.

Bauleitplanverfahren zum Zentralkrankenhaus Flensburg / Peelwatt - Erweiterung der öffentlichen Auslegung

16.11.2018

Zu den Bauleitplanverfahren liegen neue Informationen (Staubgutachten) bzw. weitere Ausgangsinformationen zu den Bereichen Schall und Schwingungen vor, die für die Zeit vom 19.11. - 19.12.2018 zusammen mit den bereits vorliegenden Unterlagen in eine verlängerte Auslegung gehen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Ergänzende Unterlagen