Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 63 der Stadt Heide für das Gebiet „nördlich der Gemeindegrenze Lohe-Rickelshof, des Hochfelder Wegs und der Esmarchst

Verfahrensschritt
Beschlussfassung Öffentlichkeit Während der Auswertung der eingegangenen Einwendungen ist die Abgabe weiterer Stellungnahmen nicht möglich.
Zeitraum
23.03.2017 – 25.04.2017 Zeitraum für die Abgabe von Stellungnahmen. Stellungnahmen mit wichtigem Belang können auch nach Fristende direkt an den Ansprechpartner der Verwaltung eingereicht werden.
Behörde
Stadt Heide Bauleitpläne werden von der Kommune (Stadt bzw. der Gemeinde) aufgestellt.
Kurzinfo
k.A.
Ansprechpartner
k.A.
Aktuelle Mitteilungen Aktuelles

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Kartenebenen ein/ausblenden
  • Grundkarten
Legende
Kartenwerkzeuge
  • Entfernung messen
  • Fläche messen
  • Ausschnitt zoomen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Ergänzende Unterlagen

Folgende Unterlagen liegen ebenso mit aus und sind auf der Internetseite der Stadt Heide (www.heide.de/rathaus-buergerservice/bau-und-planung/aktuelles) abrufbar: 1. Schalltechnische Untersuchung vom 20.01.2017 2. Verkehrsgutachten vom 18.01.2017 einschließlich der Anlagen 1 bis 8 zum Verkehrsgutachten 3. Geotechnische Gutachten vom 03.11.2015 4. Stellungnahmen aus der vorangegangenen frühzeitigen Behördenbeteiligung 2015 5. Stellungnahmen von Bürgern mit Umweltbezug aus der vorangegangen frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung 2015