8. Änderung des Flächennutzungsplans der Dörphof für das Gebiet "Erweiterung Biogasanlage mit Gasspeicher und Blockheizkraftwerk am Kindergarten" (für zwei Teilgebiete)

Schuby

Verfahrensschritt

Frühzeitige Beteiligung Öffentlichkeit - § 3 (1) BauGB

Zeitraum

Noch 13 Tage  

Institution

Amt Schlei-Ostsee

Planungsanlass

Es werden folgende Planungsziele verfolgt: Schaffung eines ausreichenden Gaslagers sowie eines zusätzlichen Wasserspeichers für das bestehende und noch zu entwickelnde Nahwärmenetz für die Gemeinden Dörphof und Karby sowie Herstellung der erforderlichen Infrastruktur (BHKW incl. Wärmepufferspeicher und Notheizung) für den Anschluss weiterer Gebiete.

Ansprechperson

Amt Schlei-Ostsee Abteilung Bauen und Umwelt Frau Busse Tel. 04351/7379-510 E-Mail: nicola.busse@amt-schlei-ostsee.de

Aktuelle Mitteilungen

Wichtige Mitteilung für Bürger

Die Gemeinde Dörphof lädt Sie recht herzlich zur Teilnahme an der nachfolgenden Bauleitplanung ein.

Ihre Ansprechpartner für das Verfahren

Mit dem Verfahren betraut ist Frau Nicola Busse, Tel. 04351/7379- 510, Anschrift Holm 13, 24340 Eckernförde.

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Starten Sie hier Ihre Stellungnahme. Sie können sich auch direkt auf die vorhandenen Inhalte beziehen.

Zeige einen Eintrag

Stellungnahme #1003

Verfasser*in: Privatperson
Eingereicht am:

Der Wasser- und Bodenverband Schwansener See wurde um Stellungnahme ersucht zu den Vorhaben in der Gemeinde Dörphof:

> 8. Änderung des Flächennutzungsplanes

Der Wasser- und Bodenverband Schwansener See hat keine Einwände gegen das Bauvorhaben und die Änderungen der Pläne.

M it freundlichen Grüßen

Hans-Werner Krüger

-Verbandsvorsteher-

Zeige einen Eintrag
Wenn Sie Ihre Stellungnahme mit Dateianhängen, Einzeichnungen im Plan und Bezug zu Planungsdokumenten versehen möchten, melden Sie sich im Schleswig-Holstein-Service an. Weitere Infos... Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder(*) korrekt aus. Erst dann können Sie Ihre Angaben speichern.

Ortsbezug der Stellungnahme

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten sind im Rahmen des Planungsverfahrens nicht öffentlich einsehbar, sondern lediglich Ihr Stellungnahmetext. Wenn Sie Ihren Namen angeben, können Sie später damit nachweisen, dass Sie Ihre Bedenken mitgeteilt haben. Sie haben so die Möglichkeit, Klage einzureichen. Bei anonymer Einreichung ist der Nachweis nicht möglich.

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben vor dem Absenden noch einmal.

Im Auftrag des Verfahrensträgers wird in einigen Beteiligungsverfahren Ihr Beitrag durch unterstützende Planungsbüros bearbeitet. Einzelheiten können Sie in den Informationen zum Thema erhalten.

Ich möchte nicht, dass meine Stellungnahme bei BOB-SH online einsehbar ist. Ich möchte, dass meine Stellungnahme (nach Freigabe durch die Verwaltung) bei BOB-SH Bauleitplanung einsehbar ist.
Ich möchte meine Stellungnahme anonym abgeben. Ich möchte namentlich Stellung nehmen. Vorname:
Nachname:
Straße:
Hausnr.:
PLZ:
Ort:

Ich möchte eine Rückmeldung zu meiner Stellungnahme per E-Mail an {email} erhalten. Ich möchte eine Rückmeldung zu meiner Stellungnahme per Post an die oben angegebene Anschrift erhalten. Ich möchte keine Rückmeldung zu meiner Stellungnahme erhalten.

Meine Stellungnahme: