Rahmenplan "Ostermoorer Korridor/Verlegung der Bahntrasse" in Brunsbüttel-Süd

Brunsbüttel

Verfahrensschritt

Auswertung Öffentlichkeit

Zeitraum

Beteiligung beendet 

Institution

Stadt Brunsbüttel

Planungsanlass

Es handelt sich um einen Rahmenplan und nicht um eine Satzung nach Baugesetzbuch (BauGB). Dennoch wird das Verfahren analog zu den §§ 3 und 4 BauGB durchgeführt. Der Rahmenplan dient der Entwicklung des beschriebenen Bereichs besonders im Hinblick auf die Bahntrasse bzw. die Verlegung der Bahntrasse gemäß Flächennutzungsplan sowie der Betrachtung aller Interessen in dem Gebiet.

Ansprechperson

Stadt Brunsbüttel FD 32 Planung Albert-Schweitzer-Straße 9 25541 Brunsbüttel

Aktuelle Mitteilungen

BOB-SH – Tipps für Starter!

Haben Sie Fragen zur Nutzung von BOB-SH? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Für Fragen steht Ihnen auch gerne der Support von BOB-SH zur Verfügung: bobsh@dataport.de – Schildern Sie Ihr Anliegen per E-Mail direkt an das Supportteam. 0431/3295-444 – Teilen Sie Ihr Anliegen telefonisch dem Dataport-Callcenter mit und erhalten Sie vom Fachsupport Antwort.

Information zu den der Planung zugrunde liegenden Vorschriften

Die der Planung zugrunde liegenden Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Erlasse und DIN-Vorschriften) können bei der Stadtverwaltung Brunsbüttel, Bauamt – Fachbereich 3 – Zimmer 108, Albert- Schweitzer- Straße 9 in 25541 Brunsbüttel während der Dienstzeiten eingesehen werden.

Ansprechpartner und Dienstzeiten

Mit dem Verfahren betreut sind Frau Gasse, Frau März oder Frau Klein

Tel.: 04852 391 253 oder 04852 391 262 oder 04852 391 260

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8:30 - 12:00 Uhr

Mo 14:00 - 16:30 Uhr

Di 14:00 - 18:00 Uhr

Anschrift: Stadt Brunsbüttel,

FB 3, FD Planung

Albert-Schweitzer-Straße 9

25541 Brunsbüttel

Landschaftsplan der Stadt Brunsbüttel

Der Landschaftsplan der Stadt Brunsbüttel ist auf ihrer Homepage unter der Adresse "http://www.brunsbuettel.de/Bauen_Wirtschaft/Bauen/Bauleitpläne/Landschaftsplan/" einzusehen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der \"Reden Sie mit\"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion \"Kriterien am Ort abfragen\" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.